Magazin

~ BADEZIMMERTRENDS HEUTE UND MORGEN ~

Das richtige Licht im Bad

Helles Licht, grelles Licht, weiches Licht, warmes Licht, gedämpftes Licht. All diese Lichtvarianten sorgen im harmonischen Zusammenspiel für das richtige Licht im Bad. Doch mit nur einer Lampe an der Decke sind solche Lichtstimmungen ein Ding des Unmöglichen. Es kommt also auf den optimalen Einsatz der geeigneten Lampen am passenden Platz an, um beeindruckende Lichtwelten in Ihrem Badezimmer zu schaffen. Das mag vielleicht auf den ersten Blick aufwendig klingen, jedoch ist es einfacher, als Sie glauben mögen. Sie brauchen dafür nur den richtigen Partner: BAD Concept.

Spielen Sie mit dem Licht

Damit Ihr Badezimmer je nach Stimmung und Tageszeit im ganz individuellen Licht erstrahlt, ist die Platzierung der Badezimmerleuchten entscheidend. Helle und grelle Lichtfarben mit bläulichem Schimmer, die den Körper morgens so richtig auf Touren kommen lassen eignen sich hervorragend für Deckenleuchten und Spiegelleuchten. Weiches und warmes Licht mit hohem Rotanteil sorgt hingegen für Entspannung und hilft dabei, abschalten zu können. Daher ist dieser Lichteinsatz gerade im Bereich der Badewanne, welche nach einem stressigen Tag wohltuende Entspannung verspricht, geeignet. Warmes Licht findet seinen optimalen Platz an der Wand oder am Badezimmerboden mittels ansprechender Bodenleuchten.

Wohlfühlen auf Knopfdruck – aber richtig!

Licht ist wichtig für Ihr Wohlbefinden. Damit Sie sich in Ihrem Bad wohlfühlen, setzen Sie nicht nur auf die eine Lampe an der Decke, sondern kombinieren Sie Decken-, Wand- und Bodenleuchten zu einer Symphonie aus Licht. Diese Lichtwelten sorgen nicht nur morgens dafür, dass Sie schneller wach werden, sondern Sie lassen Sie auch den Stress des Alltags am Abend vergessen. Aber auch kleine Bäder können mit dem richtigen Lichteinsatz vergrößert werden und die gesamte Badeinrichtung kommt mit gekonnten Lichtakzenten erst so richtig zur Geltung. Im Allgemeinen gilt dabei, dass Sie so ziemlich jede Lampe nutzen können, die Ihnen gefällt. Lediglich an Stellen, an welchen die Leuchten mit Spritzwasser in Berührung kommen könnten, müssen Sie auf spezielle Badezimmerlampen zurückgreifen. Welche Stellen das sind und wo Sie mit welchem Licht Ihr Badezimmer zum individuellen Wellnesstempel werden lassen, das sagen wir Ihnen. Vertrauen Sie auf unser BAD Concept Know-how und lassen Sie sich von uns Ihr Traumbad mit Wohlfühllicht bauen.

 

Vorheriger Post

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.